Lara Schenk erneut nominiert

Talent vom SCL beim Sichtungslehrgang

Langenhagen. Lara Schenk, Fußballspielerin beim SC Langenhagen, nahm mit der niedersächsischen U 14-Juniorinnenauswahl unter Leitung von NFV-Trainerin Jana Menzel beim ersten Länderpokalturnier für diesen Jahrgang am Himmelfahrtswochende in der Sportschule Duisburg-Wedau teil. In vier Spielen ungeschlagen und mit nur einem Gegentreffer landete das NFV-Team auf dem vierten Platz; es fehlte nur ein einziges Tor zum Betreten des Siegertreppchens.
Der DFB steht vor dem Aufbau einer neuen U 15-Juniorinnen-Nationalmannschaft für die kommende Saison. Mit ihrem Sichterteam nahm die DFB-Nationalmannschaftstrainerin Bettina Wiegmann die in Duisburg angetretenen Talente unter die Lupe und nominierte die Stärksten unter ihnen für DFB-Lehrgänge. Darunter unter anderem auch Lara Schenk vom SC Langenhagen, die eine Einladung für einen weiteren Sichtungslehrgang des DFB Anfang September mit nach Hause brachte.