Laternen gestalten "Nacht der Lichter"

Feuerwerk um 20 Uhr am Silbersee

Langenhagen. Termin für das große Laternenfest "Nacht der Lichter" ist am Sonnabend, 4. November. Die Route der zwei Musikzüge führt in diesem Jahr nicht durch die Straßen im Zentrum, sondern nur rund um den Silbersee. Zug eins setzt sich um 17 Uhr in Bewegung, Zug zwei um 17.45 Uhr. Laternen-Träger treffen sich zur Teilnahme an der DLRG-Wasserrettungsstation. Organisiert wird das Fest vom DLRG-Ortsverein. „Wir wollen zum Jahresende wieder ein Großereignis für die ganze Familie bieten. Jeder, ob jung ob alt, ist dazu herzlich eingeladen", so die Mitteilung des Veranstalters.
Und der Name "Nacht der Lichter" ist dabei Programm: Fackeln am Strand, unzählige Kerzen und das bunte herbstliche Laub der Bäume rund um den Silbersee bilden die passende Atmosphäre für die Laternen-Träger. Zum Abschluss, zwischen 20 und 20.30 Uhr wird ein Höhenfeuerwerk den Abendhimmel und den Silbersee zusätzlich erleuchten. Die Uhrzeit hängt von der Freigabe des Flughafens ab. Getränke und Bratwürste mit Pommes werden den Besuchern zu diesem Ereignis angeboten.