Laub und deftiger Eintopf

Jarne (von links), Fabio, Mika und Luis harken Laub vor dem Kita-Gebäude.

Kita-Aktion an der Martinskirche

Engelbostel. Jarne, Fabio, Mika und Luis sind die kräftigen Jungs aus der Kindertagesstätte, darum helfen sie gerne beim Laubharken. Nun hoffen die vier für Sonnabend, 21. November, auf die Hilfe von vielen großen und kleinen Leuten aus der Martinskirchengemeinde. Denn dort wird dann am Vormittag geputzt: In und rund um Kirche, Gemeindehaus, Kindertagesstätte und Friedhof soll aufgeräumt werden! Zum Laubharken, aber auch für leichte handwerkliche Arbeiten sind alle Ehrenamtlichen ab 9.30 Uhr aufgerufen. „Mittags gibt es für alle Mitwirkenden im Gemeindehaus einen deftigen Eintopf“, kündigt Pastor Rainer Müller-Jödicke an.