Lektoren predigen

Die Prädikantin Rita Kischlat wird in der Elisabethkirche die Abendmahlsfeier leiten.

9. Februar: Gottesdienst und Abendmahl

Region. In der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers wird am 9. Februar der Lektorensonntag gefeiert: In vielen Kirchengemeinden gestalten an diesem Sonntag Lektorinnen und Lektoren sowie Prädikantinnen und Prädikanten den Gottesdienst. In einzelnen Gemeinden, so in der Elisabethkirche in Langenhagen, findet darüber hinaus noch ein besonderes Ereignis statt: Erstmals leitet hier eine Nicht-Theologin die Abendmahlsfeier.
In den folgenden Kirchen im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen leiten Lektoren oder Prädikanten den Gottesdienst am Sonntag, 9. Februar; Beginn ist, wenn nicht anders angegeben, um 10 Uhr. Matthias-Claudius-Kirchengemeinde Kaltenweide-Krähenwinkel: Gottesdienst mit Lektorin Susann Lichterfeld; Zum Guten Hirten Godshorn: Lektorengottesdienst um 18 Uhr in der Kapelle; Elisabeth- Kirchengemeinde Langenhagen: Abendmahlsgottesdienst mit Prädikantin Rita Kischlat und einem Lektorenteam; Martins-Kirchengemeinde Engelbostel: Gottesdienst mit Prädikant Holger Kiesé; Emmaus-Kirchengemeinde Langenhagen: Gottesdienst mit Lektorin Gabriele Hahn-Hartwig; St.- Marien-Kirchengemeinde Isernhagen: Gottesdienst mit Lektor Sebastian Heim; Christophorus- Kirchengemeinde Altwarmbüchen: Gottesdienst mit Lektorin Anke Bendig; St.-Petri-Kirchengemeinde Burgwedel: Gottesdienst mit Lektor Rüdiger Nijenhof. In der Elia-Kirchengemeinde Langenhagen wird bereits am Sonntag, 2. Februar, um 10 Uhr ein Gottesdienst mit Lektor Dietmar Wehrmann gefeiert.