Lila Teppich und Catwalk

Als stellvertretender Bürgermeister gratulierte Willi Minne der Unternehmerin Manou Lenz zu ihrem Erfolg. (Foto: G. Gosewisch)

Teleshopping made in Langenhagen

Langenhagen (gg). Mit perfekter Organisation und glamourösem Empfang für geladene Gäste wurde nun in den Studioräumen an der Emil-Berliner-Straße das einjährige Bestehen der TV-Produktionsfirma Manou Lenz gefeiert. Grüße und Gratulation überbrachte Willi Minne als stellvertretender Bürgermeister. Er merkte an, dass er gerne gratuliere, dass er sich in der Modewelt aber nicht zu Hause fühle.
Über Satellit und Livestream werden nach Angaben von „Manou Lenz TV“ gut 20 Millionen Haushalte technisch erreicht, produziert werden Shopping-Formate und Infotainment für hauptsächlich eigene Marken und Produkte, rund 20.000 Kundinnen haben eine Kundenkarte.
Journalisten, Künstlern und Vertreter der Medien- und Modebranche trafen sich zum Emfpang. Mit dabei waren unter anderem Gäste des Eagles Charity Golfclubs, Lou Hoffner, Irvin Doomes, Gisela Muth, Marco Mannozzi, Walter Freiwald, Martin Scholz, Britta Berthold, Tanja Lasch, Maren Gilzer, Tanja Marfo und Lars Riedel. Unter dem Titel Dresscode Frau wurde eine Fashionshow präsentiert. Ein Get-together bei Musik gab anschließend Gelegenheit über die vorgestellten neuen Trends zu sprechen und News aus der Branche auszutauschen.