Logopädie für Kinder

Kostenfreie Beratung in der Praxis G. Klages

Langenhagen (ok). Vorschulförderung und erste Schulzeit – für alle Kinder eine große Herausforderung. Neben der gesprochenen Sprache wird zugleich die Schriftsprache erlernt. Beides verläuft bei jedem Kind anders, so dass individuelle Diagnose und Förderung – beispielsweise mit logopädischer Unterstützung – nötig ist. Eine ausführliche Information und die Beratung betroffener Eltern durch den Logopäden ist ebenso wichtig wie die Arbeit mit dem Kind. Spracherwerbsstörungen beim Sprechen, Schreiben und Lesen müssen besondere Beachtung finden, damit die Kinder sich das Wichtigste beim Erlernen dieser Entwicklungsschritte bewahren – ihre Unbefangenheit und Motivation. Eine logopädische Behandlung erfolgt in Einzeltherapie, wird vom Facharzt verordnet und von den Krankenkassen finanziert Die Logopädische Praxis G. Klages an der Walsroder Straße 59 b steht für Qualität, überprüft Auffälligkeiten bei Sprachentwicklung oder Schriftspracherwerb kompetent. In Zusammenarbeit mit dem Arzt wird dann über Notwendigkeit und Art der Therapie entschieden. Zum Thema Spracherwerbsstörungen gibt es in der Logopädischen Praxis G. Klages eine kostenfreie Sprechstunde. Termin: Immer mittwochs zwischen 10 und 12 Uhr beraten die Experten gern telefonisch unter (0511) 9 73 42 68 oder auch persönlich.