Martinsgemeinde lädt ein

Adventstreffpunkte in Engelbostel und Schulenburg

Engelbostel-Schulenburg. Zum "Lebendigen Adventskalender", Treffpunkte für Jedermann in den Ortschaften, lädt die Martinsgemeinde ein. Hier eine Übersicht, Beginn ist jeweils um 18 Uhr: 1. Dezember, Bohlwiese 20, Bohlwiesengemeinschaft; 2. Dezember, Schulstraße 52, Schützenverein (Familie Nitsche); 3. Dezember, Resser Straße 50, Familie Frehrking; 4. Dezember, SonnTakt in der Martinskirche, 5 Dezember, Stettiner Straße, Familie Eggers (gegenüber der Hausnummer 16); 6. Dezember, Kirchstraße 40, Familie Vogt/Prendel; 7. Dezember, Kirchstraße 58, MartinsKiTa; 8. Dezember, Wilhem-Hirte-Straße 19, Kinderladen Engelbostel; 9. Dezember, Kreuzwippe 12, Familie Dörge/Wolf-Speckhals; 10. Dezember, Im Eikhof 9, Familie Dobbert; 11. Dezember, Dorfstraße 45, Familie Auf dem Berge/Möhle; 12. Dezember, Am Reitplatz 16, Familie Pape; 13. Dezember, Dorfstraße 23, Familie Kohne; 14. Dezember, Kreuzwippe 1, AWO Engelbostel-Schulenburg; 15. Dezember, Kirchstraße 60, Evangelische Jugend Engelbostel; 16. Dezember, Kuhlmanns Kamp 13, Familie Puschmann, 17. Dezember, Im Winkel 4, Familie Decker-Lang; 18. Dezember, Kirchstraße 29, Familie Siebert/Roske; 19. Dezember, Elbingerstraße 18, Theatergruppe Glühwürmchen; 20. Dezember, Garmsstraße 44, Familie Köster; 21. Dezember, Moorweg 8, Familie Wask; 22. Dezember, Hannoversche Straße 156, Familie Fienemann; 23. Dezember, Bäckerweg 12, Familie Mörke; 24. Dezember, Christvesper in der Martinskirche.