Max Wegner liest am besten

Dieses Trio landete beim Vorlesewettbewerb auf dem Treppchen (von links): Max Wegner, Inga Döring und Jeremias Kuhtz. (Foto: O. Krebs)

Sechstklässler überzeugt Jury am Gymnasium

Langenhagen (ok). Mit "Hugo hebt ab" holte sich sich Max Wegner aus der 6b den Sieg beim Vorlesewettbewerb am Gymnasium Langenhagen und geht jetzt im nächsten Jahr zum Regionalwettbewerb. Er überzeugte die Jury sowohl mit seinem Vortrag und der Präsentation seines Buches als auch mit seinem ungeübten Text. Auf Platz zwei landete Inga Döring aus der 6e. Ihr Titel: "Frida – Superstar im Rampenlicht". Und über den Bronzerang unter zehn Teilnehmern freute sich am Ende Jeremias Kuhtz aus der 6a mit "Das Zeichen der Athene". Aber alle zehn überzeugten beim Wettbewerb und machten deutlich, warum sie sich schon in ihren jeweiligen Klassen durchgesetzt hatten.