Maximilian Voigt jetzt an der Spitze

Der neue JU-Vorstand (von links): Alexander Schaper, Maximilian Voigt und Sarwat Younes

Junge Union Langenhagen stellt Vorstand neu auf

Langenhagen. Die Junge Union wählte während der letzten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Maximilian Voigt (17) wurde zum neuen Vorsitzenden in Langenhagen gewählt. Er löst damit nach sechs Jahren Alexander Schaper ab, der im neuen Vorstand den Posten des Schriftführers übernehmen wird. Auch die anderen Posten wurden neu besetzt, Sarwat Younes ist der neue Stellvertreter und Marco Zacharias wurde zum Beisitzer gewählt. Der neue Vorstand setzt sich das Ziel das Integrationsturnier im Februar erfolgreich zu Veranstalten, sowie weitere neue Mitglieder zu werben die, die politische Landschaft in Langenhagen mit gestalten wollen. Politisch interessierte junge Menschen können sich unter anmeldung@ju-langenhagen.de melden.