Mega-Sause im CCL

Das Double von DJ Ötzi und Antonia sorgen für Stimmung.

Tanz in den Mai beginnt am Freitag um 20.30 Uhr

Langenhagen (ok). Wer beim Tanz in den Mai die Mega-Sause sucht, ist am Freitagabend im CCL genau richtig aufgehoben. Ab 20.30 Uhr ist Einlass, und die Organisatoren der Werbegemeinschaft haben für ein Super-Programm gesorgt. So wird DJ Frankie von Radio Westfalica den Besucherinnen und Besuchern so richtig einheizen genauso wie ein DJ Ötzi-Double, das mit dem deutschen Showpreis ausgezeichnet worden ist. Für ganz andere Rhythmen ist David A. Tobin, einer der besten Soulsänger Deutschlands zuständig, der zusammen mit Jürgen Drews bei der "Les Humphries Reunion" auftritt. Und auch mit dabei: Big Bang, die den Titel "besten Breakdanceshow Deutschlands" tragen; eine Formation, die in diesem Jahr auch bei "Deutschland sucht das Supertalent" auftritt. Also: Alles in allem eine Bombenveranstaltung mit einer tollen Lichtshow und einer fantastischen Soundanlage. Auch Menderes, der vor Kurzem für ein rappeldickevolles CCL gesorgt hat, hat angekündigt, vorbeizuschauen; ebenso wie viele andere Prominente.
In Begleitung Erwachsener können Jugendliche auch länger bleiben, ein Formular kann von der Homepage des CCL runtergeladen werden. Karten gibt's in den Geschäften des CCL und an der Abendkasse. Preis: zehn Euro mit einem Freigetränk, für Jugendliche gibt's zwei Freigetränke. Einen Restbestand VIP-Karten gibt es noch für 35 Euro. Der Vorstand der Werbegemeinschaft will neue Wege gehen, wird zum Beispiel vier Bildschirme im Center installieren, auf denen die Veranstaltung übertragen wird. Bei der Fußball-WM im Juni und Juli ist dann hier Public Viewing angesagt.