Mehr als 200 Mitglieder feierten

Die Feuerwehrleute stärkten ihre Verbindung und die Kameradschaft untereinander.

Sommerfest der Stadtfeuerwehr

Langenhagen. Mehr als 500 Einsätze unterschiedlichster Art fallen im Jahr auf dem Stadtgebiet an und werden durch die 330 ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr abgearbeitet. Allein können die sechs Ortsfeuerwehren jedoch nur kleinere bis mittlere Einsätze abarbeiten. Oftmals werden daher mehrere Ortsfeuerwehren alarmiert.
Um die Kameradschaft und damit einhergehend die Verbindungen unterhalb der Ortsfeuerwehren weiter zu stärken, feierten jetzt 200 Mitglieder der Stadtfeuerwehr im Waldkater in Twenge. Das Barbecue der Stadtfeuerwehr wird nunmehr alle zwei Jahre veranstaltet. Das Team des Waldkaters bereitete für die Feiernden ein geschmackvolles Grillbuffet vor.
Damit möglichst viele Mitglieder der Stadtfeuerwehr an dem Sommerfest teilnehmen konnten, wurde der Brandschutz an die Flughafenfeuerwehr abgegeben. Lediglich zwei Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr mussten in Dienst genommen werden.