"Mehr Frauen in die Politik"

Maja erfolgte spannende Diskussionen im Bundestag beim Zukunftstag mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Caren Marks.

Girls‘ Day 2017 – Maja Sander bei Caren Marks im Bundestag

Langenhagen. Den politischen Arbeitsalltag der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks lernte die Schülerin Maja Sander aus Langenhagen kennen: Die 14-Jährige nahm zusammen mit 60 anderen Mädchen aus ganz Deutschland am diesjährigen Girls' Day der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin teil. „Wir brauchen mehr Frauen in der Politik. Deshalb freue ich mich über junge Menschen wie Maja, die politikinteressiert sind und die Arbeit einer Politikerin kennenlernen wollen“, erklärt Caren Marks. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Fraktionssaal und einer interessanten Diskussionsrunde mit SPD-Politikerinnen stand ein Planspiel zum Gesetzgebungsverfahren auf dem Programm. Die Mädchen besichtigten auch das historische Reichstagsgebäude und konnten eine Bundestagsdebatte zur Rentenpolitik von der Besuchertribüne verfolgen. Maja zeigte sich begeistert von ihrem Schnuppertag in der Politik: „Es war spannend die Diskussionen der Abgeordneten im Plenarsaal live zu erleben. Ich bin beeindruckt von den vielen unterschiedlichen Aufgaben einer Politikerin.“