„Mein Herz hat Beine“

Nostalgisch ging es jetzt im Eichenpark beim Tanznachmittag zu.

Senioren im Anni-Gondro-Pflegezentrum schwelgten in Erinnerungen

Langenhagen. Den richtigen Riecher bewies zum wiederholten Male das Betreuungsteam mit der Auswahl des Künstlers Frank Bokemeyer aus Berlin, der als „Kavalier Franz“ Bewohnern und Gästen der Einrichtung im Eichenpark zu einem wunderbar nostalgischen Tanznachmittag verholfen hat. Mit persönlich erlebten, vertonten Geschichten über das Kennenlernen, das erste Rendezvous und das erste Verliebt sein sang sich der Entertainer bis über die große Liebe hinaus in die Herzen der Zuhörer und animierte dabei zum Tanzen, Schunkeln und Mitsingen. Musikalisch geht es auch in der nächsten Woche mit einem Ensemble von Live Music Now weiter, die dieses Mal kein klassisches Programm bieten, sondern mit Jazz aufwarten. Höhepunkt des Monats bleibt aber der traditionelle Adventsbasar, der am Mittwoch, 29. November, ab 14.30 Uhr die Tore auch für die Öffentlichkeit öffnet.