"Mission Osterhase" startet

"Vorhang auf" heißt es am 23. März.

Zirkusferienprojekt in den Osterferien

Langenhagen. Unter dem Titel „Mission Osterhase“ lädt der Kinder- und Jugendzirkus Hermine vom 19. bis 23. März Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren zu einer Zirkusferienwoche ins Gemeindehaus der Elisabethkirche ein.
Schokoladendiebe haben den Osterhasen entführt und nun ist das fröhliche Ostereiersuchen an Ostern in Gefahr. Für die kleinen Zirkusartisten steht deshalb fest: „Wir müssen den Osterhasen finden und befreien!“ So beginnt eine clowneske artistische Suche nach dem Osterhasen.
Damit die Suche auch ein Erfolg wird, wird während des Osterferienzirkusprojektes an fünf Tagen täglich von 10 bis 16 Uhr alles trainiert und geübt, was zum Zirkus dazu gehört:
Seiltanz, Kugellaufen, Jonglage und natürlich Akrobatik.
Die Teilnahme-Gebühr beträgt 120,00Euro inklusive Mittagessen.
An 23. März heißt für die kleinen und großen Artisten Vorhang auf für die kleine Zirkus-Show „Mission Osterhase“. Alle Zirkus-Hermine-Fans sind herzlich dazu eingeladen. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr im Saal des Gemeindehauses. Der Eintritt ist frei.
Anmeldungen und Informationen zur Zirkusferienwoche unter: prassler-kroencke@t-online.de.