Mit Bus zum Bewegungspark

Im Parcours waren gleich mehrere Runden angesagt.

Nordic-Walking-Laufgruppe des MTV unterwegs

Engelbostel/Schulenburg. Die Nordic-Walking-Laufgruppe 70+ vom MTV Engelbostel-Schulenburg hat einen Ausflug in den Mehrgenerationen-Bewegungspark Langenhagen unternommen. Schon die gemeinsame Fahrt mit dem Vereinsbus war ein Vergnügen und trotz der hohen Temperaturen haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dann viel Freude beim ungewohnten Bewegungstraining an den Geräten gehabt. Neben der fachlichen Anleitung hat die Übungsleiterin auch gleich die fernöstlichen Aspekte der Geräte erklärt. In der Pause unter schattigen Bäumen hatte eine Teilnehmerin für alle eine Runde frisches Wasser parat und dann ging es noch einmal durch den Parcours. Alle haben die Geräte eifrig genutzt und gerne mitgemacht. Es war gleich beschlossene Sache, dass die Nordic-Walking-Gruppe künftig einmal im Monat im Eichenpark auf den gut geeigneten Wegen laufen wird. Die Mobilisierung vor dem Walken wird an den Geräten absolviert und danach wird das Training mit Dehnen und Entspannen, wieder zurück im Mehrgenerationen Bewegungspark, seinen Abschluss finden. Die Gruppe 70+ walkt jeden Mittwoch um 10 Uhr im Mecklenheider Forst. Wer schon einen Grundkurs im Nordic Walking gemacht hat, ist herzlich willkommen, mitzumachen. Info und Anmeldung beim MTV immer montags von 18 bis 20 Uhr unter (0511) 74 12 90 oder bei Margot Ulrich, Telefon (0511) 2 20 33 27.