Mit Kettensäge zerkleinert

Der Einsatz der Feuerwehr war nach etwa einer Stunde beendet.

Baum step by step heruntergeschnitten

Schulenburg. Ein etwa zehn Meter hoher Baum ist am Mittwochabend gegen 19.40 Uhr auf ein Wohnmobil gefallen. Der Baum wurde mit einer Kettensäge zerkleinert und von dem Fahrzeug entfernt. Ein weiterer Baum drohte bei weiteren Windstößen ebenfalls umzufallen. Über den Korb der Drehleiter wurde dieser Baum step by step herunter- geschnitten, bis auch von ihm keine Gefahr mehr ausging. Im Einsatz waren zehn Einsatzkräfte. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.