Mit Kompetenz, Herz und Verstand

CDU Godshorn stellt ihre Liaten zur Kommunalwahl auf

Godshorn. Die CDU Godshorn hat in ihrer letzten Mitgliederversammlung ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Godshorner Ortsrat nominiert und die Ortsratsliste mit hundertprozentiger Zustimmung der CDU Mitglieder beschlossen. Dabei konnte sie die gesetzliche, maximal zulässige Zahl von 14 Kandidatinnen und Kandidaten aufbieten.
"Ich bin besonders stolz, dass es mir als Ortsverbandsvorsitzende gelungen ist, die stattliche Anzahl von 14 kompetenten und größtenteils politisch erfahrenen Kandidatinnen und Kandidaten für die Ortsratsliste zu gewinnen", freut sich Biehlmann-Sprung. Die Ortsverbandsvorsitzende selbst wurde als Spitzenkandidatin für den Ortsrat gewählt. Erfreulicherweise stehen insgesamt 3 weibliche Kandidatinnen auf der Liste. Es sind junge und ältere Kandidateninnen als Spiegel der Einwohnerschaft vertreten. Auch der bisherige CDU Ortsratsfraktionsvorsitzende Ulrich Müller wird sich weiterhin mit seiner langjährigen politischen Erfahrung einbringen.
Mit Kompetenz und vor allem mit Herz und Verstand will sich Ute Biehlmann-Sprung auch künftig für die Belange und Sorgen der Godshorner Bürger/innen einsetzen: „Im Gegensatz zu einigen anderen Ratsmitgliedern auch aus Godshorn, stehe ich zu meinen Entscheidungen im Ortsrat (zum Beispiel für den Erhalt des Godshorner Bades) und vertrete entsprechend die Interessen der Godshorner Bürgerinnen und Bürger auch im Rat der Stadt“, so Biehlmann-Sprung.
Um so handeln zu können ist Erfahrung und Kompetenz nötig. Beides bringe ich mir“, erklärt Biehlmann-Sprung.
Die CDU Godshorn stehe für die Sicherung der Nahversorgung und der Ordnung und Sauberkeit im Ort. Weitere Schwerpunkte sind: die bauliche Weiterentwicklung Godshorns ohne zusätzliche Mehrfamilienhäuser, um den Charakter Godshorn zu erhalten und betreutes Wohnen im Ort voranzutreiben. Bei einem Neubau des Feuerwehrhauses sollte eine möglichst zentrale Lage beachtet werden. Die Förderung der Senioren, der Godshorner Vereine und Verbände inklusive der Jugendarbeit, ist der CDU wichtig. Ebenso müssedas Flüchtlingsthema mit klugem Kopf unter dem Motto „Fordern und Fördern“ voran gebracht werden.
Biehlmann-Sprungs besonderes Anliegen ist die Nachnutzung des Freibades Godshorns und die Naherholungsqualität in und um Godshorn.