Mit vielen technischen Finessen

Kampf um jeden Ball.Foto: E. Skowronek

Gymnasium hat Schulmeister ermittelt

Langenhagen. Beim traditionellen Herbstsportfest des Gymnasiums haben die Klassen 5 bis 8 in den Ballsportarten Völkerball, Fußball und Handball ihre Jahrgangsmeister ermittelt.
In allen drei Sporthallen herrschte konzentrierte und spannungsgeladene Wettkampfstimmung. Um jeden Ball wurde gekämpft, technische Finessen wurden ausprobiert und taktische Überlegungen in das Spiel eingebracht. Angefeuert von den spielfreien Mitschülern lieferten die Mannschaften spannende Spiele. Am Ende setzte sich im Völkerball die Klasse 5 f gegen die anderen fünften Klassen durch und die 6 E belegte den ersten Platz im Jahrgang 6. Jahrgangsbeste im Fußball wurden die Mannschaften der 5 A, 6 C, 7 B2 und 8 B. Das Handballturnier entschieden die 7 A1 und 8 A1 für sich. Bei der abschließenden Siegerehrung würdigten die stellvertretende Schulleiterin Gabriele Janke und Sportfachobmann Sönke Neuß noch einmal das Engagement der Schülerinnen und Schüler und überreichten den Siegermannschaften die Urkunden.