Mitreißend modern und kreativ

Julia Schulte (von links), Wiebke Kühlewind, die Moderatoren Charlotte und Alan, Jamal Hassan und Max Mangold zeigten eine Podiumsdiskussion in der Elisabethkirche. (Foto: G. Gosewisch)

Schüler gestalteten Buß- und Bettag

Langenhagen (gg). „Das ist ja hier eine bunte Mischung aller Konfessionen! Schön, dass wir zusammen sind“, sagte Pastor Torsten Kröncke zur Begrüßung der IGS-Klasse 9.1 in der Elisabethkirche. Die Schüler hatten für den Buß- und Bettag Gottesdienst-Programm vorbereitet – eine bewährte Jahrgangsaufgabe an der Schule, die immer von der Bläserklasse Jahrgang acht musikalisch unterstützt wird. Mitreißend modern gestaltet wurde die Atmosphäre während des Gottesdienstes durch das Gitarrenspiel von Torsten Kröncke. Der sprichwörtliche Funke sprang über. Die Programm-Teile, die von den Schülern in Gruppenarbeit vorbereitet waren, zeigten Kreativität auf: Foto-Show, Talk-Show, Quiz-Spiel, Theaterstück und Foto-Story griffen die Themen Umwelt und Mitmenschen auf. Betreuender Lehrer war Gregor Warweg, Unterstützung leisteten seine Kollegen Max Mangold, Jamal Hassan, Wiebke Kühlewind und Julia Schulte als Talk-Show-Gäste. Frei von Ratschlägen und Besserwisserei vermittelten die Schüler mit ihren Beiträgen eine Zuversicht: Mit Bedacht im Alltag kann jeder einen Beitrag für die Bewahrung der Umwelt und der Mitmenschlichkeit leisten – alles ganz leicht, in der Schöpfung.