Mitstreiter werden gesucht

Nächstes Treffen „Arbeitskreis Barrierefreies Langenhagen“

Langenhagen. Der Arbeitskreis Barrierefreies Langenhagen macht auch nach der Gründung vom „Beirat für Menschen mit Behinderungen“ weiter. Gesucht werden noch neue Mitstreiter mit oder ohne Handicap, die mithelfen möchten, Barrieren in Langenhagen abzubauen. Geplant sind noch weitere Aktionen. Die Verantwortlichen würden sich über neue Themenvorschläge, Hinweise, Wünsche, aber auch Beschwerden von Ihnen freuen. Sieben Mitglieder des Arbeitskreises sind auch im „Beirat für Menschen mit Behinderungen“ (BMB). Dadurch hat der Arbeitskreis auch die direkte Möglichkeit, wichtige Themen vorzubereiten und zur weiteren Bearbeitung an den Beirat zu übergeben. Das nächste Treffen des Arbeitskreises ist am Montag, 25. Juni, um 18.30 Uhr im Mehr-Generationen-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 15D. Der Zugang ist barrierefrei.