Moll geht, Wurst-Basar kommt

Fleischer-Wechsel im CCL

Langenhagen (ok). Die Fleischerei Moll geht nach mehr als zwei Jahrzehnten aus dem CCL, gibt neben anderen Zweigstellen auch ihre Filiale in Langenhagen auf und konzentriert sich auf sein Stammhaus in Letter sowie seinen Partyservice. Allerdings wird es weiterhin ein Fleisch- und Wurstangebot im City Center geben; das regionale Fleischerei-Fachunternehmen "Wurst-Basar" kommt in Langenhagens Einkaufszentrum. Chef Thomas Moll sieht sich als Handwerker und verweist auf die Supermärkte als Riesenkonkurrenz. Bei den Preisen könne er einfach nicht mithalten. Das erfolgreiche Unternehmen, das Jahr für Jahr mit DLG-Plaketten ausgezeichnet worden ist, stellt auch seine Produktpalette um, wird in Zukunft auch auf Bio-Produkte setzen. Die Mitarbeiterinnen behalten ihren Arbeitsplatz, werden vom neuen Eigentümer übernommen.