Moped touchierte Auto

Langenhagen. Um 5.10 Uhr am Freitagmorgen verlor ein 31-jähriger Moped-Fahrer im Kreuzungsbereich Kurt-Schumacher-Allee und Allerweg beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenspur. Er konnte einer entgegenkommenden 54-jährigen Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig ausweichen, so dass das Moped das Auto seitlich touchierte. Der Moped-Fahrer verletzte sich leicht am linken Sprunggelenk.