Motiviert und lernbereit

Erfolgreiche Prüflinge aus vier Kontinenten.

Aus vier Kontinenten: erfolgreiche Deutsch-Prüfung an der Volkshochschule

Langenhagen. Grund zur Freude haben diese 16 Männer und Frauen aus vier Kontinenten: In mehreren Semestern haben sie zum Teil ohne vorherige Kenntnisse – gemeinsam mit fünf weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern – den Deutsch-Test für Zuwanderer abgelegt und halten nun stolz ihr Zeugnis in Händen.
Gleichermaßen erfreut über die positiven Ergebnisse zeigte sich Gunther Knauer (für Langenhagen zuständiger Regionalkoordinator des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, stehend 4. von links) und Christine Paetzke-Bartel vom Mehr-Generation-Haus (1. von links).
Nach Angaben von VHS-Programmbereichsleiter Bernd Blauert-Segna (3. von links) bestätigten die guten bis sehr guten Ergebnisse die Motivation und Lernbereitschaft der überwiegend in Langenhagen wohnenden Zuwanderer. Das Erlernen der deutschen Sprache sei nicht nur der Schlüssel zu erfolgreicher Integration, sondern auch eine wesentliche Voraussetzung für den schulischen Erfolg von Zuwandererkindern.
Im Anschluss an die Zeugnisübergabe nahmen die erfolgreichen Prüfungsabsolventen am Offenen Vollwertfrühstück des Mehr-Generationen-Haus teil, das mehreren Müttern durch kursbegleitende Kinderbetreuung die Teilnahme an den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten Sprachkursen ermöglicht hat.