Motorraum brannte

Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr löschten das am Rußkampfe geparkte Fahrzeug. (Foto: K. Jüttner)

Zweiter Feuerwehr-Einsatz folgte

Krähenwinkel. Zu einem PKW-Brand an der Straße Auf dem Rußkampe wurde die Ortsfeuerwehr am Sonnabend um 17.17 Uhr alarmiert. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Kai Jüttner waren drei Einsatzfahrzeuge mit entsprechender Mannschaft vor Ort. Das Feuer im Motorraum hatte bereits auf den Innenraum übergegriffen. Ein Trupp mit Atemschutz löschte im Schnellangriff. Am Folgetag leisteten die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr um 4.36 Uhr Hilfe bei einem Wasserschaden an der Straße Hoher Kamp. Dort war eine Tauchpumpe in einem Drainageschacht ausgefallen, Wasser drohte in den Keller zu laufen. Mit einer Tauchpumpe der Ortsfeuerwehr wurde abgepumpt.