Nach Auftritt beim RTL-Bachelor

Fabienne Gierke zurück in der Heimat

Engelbostel. Nun rückte durch die RTL-Sendung „Der Bachelor“ Langenhagen in ein besonderes Licht, denn die Kandidatin Fabienne Gierke ist in Engelbostel zur Grundschule gegangen, absolvierte die Robert-Koch-Realschule bis zur zehnten Klasse und hat nach ihrem Bachelor-Ausscheiden, gezeigt am vergangenen Mittwoch, ihre Heimatverbundenheit betont. Inzwischen arbeitet sie in Altwarmbüchen in einem Kosmetik-Studio, hatte zuvor an einer privaten Berufsschule gelernt. Schon seit knapp zehn Jahren jobbt die 25-jährige Fabienne Gierke als Model, war auch schon im Playboy zu sehen. Bleibt abzuwarten, wie sie ihr Leben weiterhin gestaltet und ob Film-Crews sie zukünftig auch in Langenhagen begleiten.