Neue Arbeiten ausgestellt

Der Glaskünstler Frieder Korff zeigt seine Arbeiten im Kunstraum am Schaumannshof 4.

Kunstraum lädt zum bunten Herbst ein

Langenhagen. Farbenfrohe Vielseitigkeit zeigen Künstler, die ihre Arbeiten im Kunstraum, Schaumannshof 4, ausstellen. Passend zum Herbst hat Hanne Niescken-Voigt, Organisatorin und Künstlerin, eine Auswahl getroffen die am Sonnabend, 24. September, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 25. September, von 11 bis 17 Uhr zu sehen ist. Die „Gesichter des Waldes“ zeigt die Malerin Ute Lücker in vielfältigen Bildern. Hanne Niescken-Voigt hat historische Eichenbalken für große Rakustelen verwendet. Irene Schwartz präsentiert bunte Glasobjekte und Kaleidoskope. Sylvia Tischer gestaltet wunderschöne Textilkunst und Birgit Widderich zeigt sie einen Querschnitt ihrer fantasievollen Keramik-Arbeiten.
Interessierte Künstler, die im Kunstraum ausstellen möchten, melden sich per E-Mail hnv@nwind.de.