Neue Bücher auf einen Schlag

Sind in der Bücherei gut aufgestellt (von links): Gabriele und Hartmut Gerberding, Nicole Eckleben, Hildegard Schrickel und Birgit Petermann.Foto: O. Krebs

Matthias-Claudius-Bücherei rüstet für die Kids auf

Krähenwinkel (ok). Sie sind bei den Jugendlichen der Renner: Die „drei Fragezeichen für Kids“ oder auch die „Was ist was?“-DVDs gehen weg wie warme Semmeln. Und gerade, was die Kinder- und Jugendbücher angeht, hat die Bibliothek der Matthias-Claudius-Gemeinde mächtig aufgerüstet. Übrigens die einzige Bücherei einer Kirchengemeinde in Langenhagen. „Wir haben von unserem Träger, dem Haus kirchlicher Dienste, eine zusätzliche Finanzspritze bekommen, weil unsere Bücher so überdurchschnittlich oft ausgeliehen werden“, so Hartmut Gerberding, Kirchenvorstandsmitglied und Bindeglied zum Büchereiteam. Und diese 600 Euro, die es in diesem Jahr obendrauf gab, wurden eben hauptsächlich in Lektüre für die jüngere Generation investiert. Etwa 50 Kinder- und Jugendbücher wurden auf einen Schlag angeschafft, etwa ein Viertel der rund 2.000 Medien in dieser Stadtteilbibliothek sprechen eher jüngere Leute an. Aber auch für die Erwachsenen ist die Auswahl reichlich – von Fantasy bis Thriler für jeden Geschmack etwas dabei, darunter natürlich auch viele Neuerscheinungen. Die Bücherei im Gemeindehaus der Matthias-Claudikus-Kirche hat aber zum Beispiel auch viele Bastelbücher passend zur Herbstzeit im Angebot. Also Leseratten oder solche, die es noch werden wollen – einfach mal vorbeischauen: Geöffent hat die Bücherei der Matthias-Claudius-Gemeinde immer dienstags zwischen 10 und 11 und zwischen 16 und 18 Uhr; donnerstags zwischen 16 und 18 Uhr sowie freitags zwischen 15.30 und 18 Uhr. Die Leihfrist für Bücher liegt bei vier Wochen , für DVDs bei einer Woche: Die Ausleihe ist kostenlos.