Neue Container bis zu den Herbstferien

Die Container hinter der Zellerie sind in die Jahre gekommen.

Kinderhaus soll zum Schuljahr 2017/18 seinen Lauf nehmen

Kaltenweide (ok). Sie sind in die Jshre gekommen, darüber sind sich alle einig. Und jetzt soll gehandelt werden. Die Hortcontainer hinter dem Zelleriehaus – mittlerweile seit neun Jahren im Einsatz – werden bis zu den Herbstferien erneuert. Da es bis zur Fertigstellung des Kinderhauses noch zwei Jahre dauert, muss dringend gehandelt werden. Die alten Container entsprechen noch den Energierichtlinien von 1995, zudem sind sie kleiner als sndere Unterkünfte in Fertigbauweise. Zum Vergleich: Der Container hinter der Zellerie hat eine Fläche von 150 Quadratmetern für zwei Gruppen; der hinter der Feuerwehr umfasst 180 bis 200 Quadratmeter für zwei Gruppen, der an der Friedrich-Ebert-Schule 100 Quadratmeter für eine Gruppe. Ein Kauf lohnt sich nach Ansicht der Verwaltung als Übergangslösung für zwei Jahre nicht; es wird wieder gemietet. Die Kosten für die Demontage der alten Container hielten sich im Rahmen.