Neuer Vorstand und viele Ehrungen

Die geehrten Mitglieder der Senioren Union. Regelmäßige Treffen im Hotel Jägerhof, Walsroder Straße 251, sind an jedem zweiten Dienstag im Monat. Gäste sind willkommen. (Foto: G. Gosewisch)

Senioren-Union bleibt bei bewährtem Konzept

Langenhagen (gg). Sehr zufrieden sind die Mitglieder der Senioren-Union der CDU mit ihrem Vorsitzenden Eckhard Keese. Einstimmig wurde er bei den Neuwahlen bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde
Rüdiger Walter gewählt, Schatzmeister ist Norbert Kruse. Neben dem Schriftführer Hans Bonnet zeichnen die Beisitzer Jutta Aßmann, Roland Bretschneider, Renate Bretschneider, Bernd May und Gesine Saft im Vorstand verantwortlich.
Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Jutta Aßmann, Rolf Braun, Roland Brettschneider, Marianne Engelke, Elisabeth Fritsch, Henning Jakob, Rüdiger Klar, Renate Kutter-Klar, Elisabeth Lemcke, Helmut Lemcke, Host-Uwe Nickel, Gerda Nietschke, Manfred Arno Nitschke, Otto-Ehrhardt Schultz, Ingeborg Schulz und Joachim Weber; für fünfjährige Mitgliedschaft Hans Bonnet, Hans Ehrich Fischer und Paul Uwe Söker.