„Noah – Gott vertrauen, mit anderen lachen“

Ein biblisches Entdeckerprogramm gehört zum Musical dazu.

Elia: Kindermusicaltage vom 6. bis 10. September

Langenhagen. In der Eliakirche finden Kindermusicaltage von Sonnabend, 6., bis Mittwoch, 10. September, zum Ausklang der Sommerferien statt. Langeweile taucht da nicht auf. Im Zeitraum von 9 bis 16.30 Uhr werden die Kinder betreut, sodass die Eltern schon wieder arbeiten gehen können.
Die Eliagemeinde hat den Komponisten und Musikpastor, Matthias George, aus der Nähe von Bremen nach Langenhagen eingeladen, damit er mit Kindern, die in der ersten bis sechsten Klasse sind, ein Musical einübt und aufführt. Am Anfang steht ein Casting. Hierdurch sollen Talente entdeckt werden, sodass die Kinder individuell zum professionellen Auftritt geführt werden.
Im Zusammenhang mit dem Inhalt des Musicals findet jeden Tag ein biblisches Entdeckerprogramm mit kreativen Elementen statt. Selbstverständlich ist genügend Zeit zum Basteln, Fußballspielen und Toben. Das Mittagessen wird auch nicht fehlen. Am Sonntag, 7. September, gibt es während des Gottesdienstes um 10 Uhr in der Kirche, ein Minikonzert. Das Hauptkonzert findet dann am Mittwoch, 10. September, um 16 Uhr statt (Eintritt fünf Euro). Die Kinder erarbeiten das Musical gemeinsam. Sie bekommen vorab keine CD oder Noten.
Kosten pro Tag/Kind vier Euro, für Noten/Arbeitshefte einmalig fünf Euro.
Anmeldung bitte bei Edit Szilágyi unter der Telefonnummer (0172) 5 37 98 67 oder im Kirchenbüro unter der Telefonnummer (05 11) 7 24 18 16. Anmeldeflyer sind auch auf der Webseite der Gemeinde unter www.elia-langenhagen.de herunterzuladen.
Am Sonntag, 20. Juli, findet zur Finanzierung der Kindermusicalwoche ein Fundraising-Konzert um 19 Uhr in der Eliakirche statt. Groß und Klein aus der Gemeinde spielt für Sie: Folk, Gospels, Klassik, Lobpreis, uvm. Werke bedeutender Meister, auch eigene Werke auf Querflöte, Gitarre, Klavier, Klarinette, Saxophon, Violine, Gesang kommen zum Einsatz.