Noah und seine Arche

Die Arche musste in Windeseile beladen werden.Foto: O. Krebs

100 Mädchen und Jungen beim Kinderbibeltag

Langenhagen (ok). Echt elefantastisch, einfach bombastisch – das Lied schmetterten die etwa 100 Mädchen und Jungen fröhlich beim Kinderbibeltag, und der Text trifft auch genau auf die Veranstaltung zu. In der Zwölf-Apostel-Kirche drehte sich alles um Noah und seine Arche – sowohl ein Theaterstück als auch die zahlreichen Spielchen drinnen und Draußen. Da mussten zum Beispiel Löwen gefüttert, die Arche beladen oder auch eine Wasserrallye absolviert werden. Wer kreativ sein wollte, konnte Nagelbilder basteln oder eine Arche bauen. Wie aufwändig es ist, solch eine Veranstaltung im Vorfeld und auch am Veranstaltungstag zu organisieren, machte Reinhold Albrecht, Gemeindereferent der katholischen Kirche, deutlich: "Etwa 47 Ehrenamtliche sind an den Planungen beteiligt." Die kommen aus allen Langenhagener Kirchengemeinden, denn schließlich ist es ein ökumnischer Kinderbibeltag. Und der findet im kommenden Jahr am 17. September in der Godshorner Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten" statt.