Nur wenige Minuten reichten

PKW-Scheibe mit Stein eingeschlagen

Langenhagen. Eine im Auto abgelegte Handtasche fiel einem Verbrecher sehr schnell auf. Nur wenige Minuten, nachdem eine 34-jährige Stuttgarterin ihren Mercedes an der Karl-Kellner-Straße abgestellt hatte, schlug ein Täter schon zu. Mit einem Stein zerbrach er die hintere linke Dreieckscheibe und klaute die Tasche, die auf der Rückbank abgelegt war.
Der Mercedes war gegenüber des Kirchenfriedhofs am Straßenrand geparkt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 1.100 Euro, so die Meldung der Polizei.