Ohne Hektik Silvestereinkäufe erledigen

Fleischermeister Jörg Witt (rechts) sorgt mit seinen im Haus hergestellten Produkten für Frische am Silvestertag. „Leckere Rezeptideen finden unsere Kunden übrigens auf real.de im Internet“, verrät Geschäftsleiter Herbert Zieske.

real,- lädt zum Shoppen ein

Langenhagen(/Garbsen. Kurz vor dem Jahreswechsel herrscht oftmals noch Hektik: Silvesterknaller, Luftschlangen und Luftballons oder Zutaten für Raclette, Fondue und Co. stehen ganz oben auf dem Einkaufszettel. Damit auch diese letzten Silvesterbesorgungen ohne Hektik und in Ruhe eingekauft werden können, öffnet der real,- Markt in Garbsen an der Havelser Straße am Sonntag, 30. Dezember, seine Pforten von 13 bis 18 Uhr.
„Wir freuen uns auch am Sonntag für unsere Kunden da zu sein und bieten neben tollen Überraschungen und Aktionen, zehnfache Paybackpunkte und besondere Angebote aus unserem Schnäppchenmarkt an“, sagt Geschäftsleiter Herbert Zieske. Zudem besteht die Möglichkeit sein Weihnachtsgeld im umfangreichen Technikbereich des Marktes sinnvoll zu investieren.
Auch an Silvester können Garbsener real,- Kunden von 7 bis 16 Uhr ihre letzten Einkäufe und Besorgungen erledigen. Vorbestelltes Fleisch, Brot und Käse können an den jeweiligen Frischetheken bis 12 Uhr abgeholt werden. Da der real,- Markt in der Nachbarkommune Langenhagen an diesem Tag bereits um 14 Uhr schließt, sind auch Langenhagener Kunden herzlich in Garbsen willkommen, so Zieske.