Ortsrat und Schützenverein aktiv

Die Übergabe der Ketten und Scheiben führten der Schützenverein auf dem Schießstand im Gasthof Tegtmeyer durch. Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke (Dritte von rechts) gratulierte im Namen des Ortsrates.

Bürgerscheiben und Urkunden übergeben

Engelbostel. Auf Einladung des Ortsrates wurden die Scheiben und Ketten der diesjährigen Bürgerkönige im Schießstand im Gasthof Tegtmeyer übergeben. Auch die Gemeindekette, auf die alle Mitglieder des Schützenvereins Engelbostel schießen können, konnte übergeben werden. Siegerin ist Regina Möller. Sie trägt diese Kette zum dritten Mal, und die Freude bei allen war groß. Alle Scheiben tragen nun den Namen des Kinderbürgerkönigs und der Jungend- und der Bürgerköniginnen. Auch bei den Ketten wurden die Namen eingraviert, so dass immer nachvollzogen werden kann, wer in welchem Jahr erfolgreich war.
Im Namen des Ortsrats betonte Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke, dass die Vielzahl der Teilnehmer beim Schießen um die Würde des Bürgerkönigs sehr erfreulich war - durchgeführt beim Hegermarkt in Verbindung mit dem Erntefest.