Osterfeuer in Langenhagen

Osterfeuer werden am 15. April in Langenhagen für stimmungsvolle Bilder sorgen.

Besucher willkommen, bekannte Brennplätze

Langenhagen. Viele Osterfeuer werden am Ostersonnabend, 15. April, in Langenhagen entzündet. Im Zentrum und in den Ortschaften haben die Organisatoren für Besucher alles vorbereitet. Hier eine Übersicht der größten Veranstaltungen: Der Schützenverein Langenforth lädt zur Brennstelle am Sportzentrum II, zwischen dem Schützenverein und dem Tennisverein Langenforth, ein. Der Platz ist gut über die Brücke in Verlängerung der Kurt-Schumacher-Allee zu erreichen. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr, das Abbrennen beginnt um 19 Uhr. Die FDP-Ortsgruppe sorgt mit einem Stand für die nötigen „bunten Ostereier“ zum Osterfest. Die Bewirtung erfolgt durch den Wirt des Schützenhauses mit leckeren Speisen und Getränken, zu fairen Preisen. Ein DJ wird mit musikalischer Unterhaltung für gute Stimmung sorgen.
Die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel lädt zum Osterfeuer am Waldsee, Stucken-Mühlen-Weg, um 19 Uhr ein. Nach Einbruch der Dunkelheit sorgt ein buntes Feuerwerk für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Für das leibliche Wohl zu volkstümlichen Preisen ist gesorgt. Bürger des Ortes und der Umgebung sind willkommen.
Das Osterfeuer in Engelbostel wird um 18.30 Uhr angezündet. Veranstalter ist der MTV Engelbostel-Schulenburg, und Ausrichter ist die zweite Fußball-Herrenmannschaft des Vereins. Auf dem Krähenberg sind Gäste zum „Klönschnack am Feuer" willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Getränke- und Grillstand werden auf dem Gelände neben dem Osterfeuer aufgestellt.
Das Musikkorps Kaltenweide richtet das Osterfeuer auf dem Zellerieplatz aus. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr mit Musik und Grillwurst. Das Feuer wird in Abstimmung mit dem Flughafen gegen 19.30 Uhr angezündet.
Godshorner sind zum Osterfeuer am Rodelberg, hinter dem Schwimmbad, ab 18 Uhr eingeladen. Für Verpflegung ist gesorgt.
Schulenburger treffen sich am Angelsee, Roter Weg, am Osterfeuer - betreut von der Ortsfeuerwehr. Geboten werden neben Bratwurst und Getränken auch eine Ostereiersuch für Kinder. Parkplätze stehen am Schützenplatz ausreichend zur Verfügung.
Weitere Osterfeuer gibt es in Kananohe, am Köllingsmoor, in Twenge, in Maspe, in Hainhaus (am 16. April) und in Krähenwinkel am Hainhäuser Weg, sind aber eher den Anliegern oder zugehörigen ansässigen Vereinsmitgliedern vorbehalten.