Persönliche Segnung und Gebet

Das 3. Programm: Abendgottesdienste in Elia

Langenhagen. Die Reihe der Abendgottesdienste in der evangelisch-lutherischen Eliakirche an der Konrad-Adenauer-Straße 33, wird am Sonntag, 30. Juni, um 18 Uhr fortgesetzt.
Die Kirche ist bereits ab 17 Uhr geöffnet – bei einem kleinen Büfett kann man einander begegnen und sich einstimmen.
Ab 18 Uhr beginnt dann der Abendgottesdienst mit Pastor Klaus Dörrie und Team. Die neue Themenreihe beschäftigt sich mit so genannten „Ich-bin-Worten“ unter der Überschrift „Jesus ist lebensnotwendig“.
Der Gottesdienst unterscheidet sich von anderen darin, dass ein persönliches Segnungs- und Gebetsangebot besteht, eingerahmt von schöner Musik.
Den Abendgottesdienst bietet die Eliagemeinde an jedem fünften Sonntag im Monat zusätzlich zum 10-Uhr-Gottesdienst an (mit Kindertreff); „Punkt 12“, der etwas andere Gottesdienst um 12 Uhr (mit Kindertreff) an jedem vierten Sonntag in Monat vervollständigt das Angebot.