Polizei in der Kita

Die Kinder durften einmal über die Rückbank hüpfen.

Engelbosteler Kitakinder hüpfen am 26. April durchs Polizeiauto

Engelbostel. Vor Kurzem gab es Blaulicht vor der Engelbosteler Kita, denn Kontaktbeamtin Bunk besuchte die Kita-Kinder. Bunk berichtete den 54 Kindern des evangelischen Kindergartens von den vielfältigen Aufgaben der Polizei. Gebannt haben die Kinder danach die echten Handschellen der Polizistin in den Händen gehalten und durften einmal über die Rückbank ihres Autos hüpfen. Nur das Martinshorn blieb aus.