Präsentation für Azubis

Anmeldung für 18. Berufsfindungsmarkt läuft

Region. Auch zum 18. Berufsfindungsmarkt übernimmt die Stadt Langenhagen in Zusammenarbeit mit der Commerzbank Filiale Langenhagen sowie dem Wirtschaftsklub die Organisation des Berufsfindungsmarktes. Unter dem Motto: „Du entscheidest! Zukunft selbst gestalten…“. werden am 11. und 12. April 2013 wieder Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten nördlichen Teil der Region Hannover nach Langenhagen kommen, um sich über Ausbildungsberufe zu informieren und Kontakte zu Betrieben zu knüpfen. Geöffnet ist der Markt am Donnerstag von 9 bis 17.30 Uhr und am Freitag von 9 bis 14 Uhr.
Unternehmen und Betriebe, die sich für die Ausbildungsplatzsuchenden präsentieren möchten, können sich ab sofort anmelden, die Frist läuft noch bis zum 25. Januar 2013. Um die Schülerinnen und Schüler möglichst optimal auf die beiden Veranstaltungstage zu verteilen, wird empfohlen, auch den Donnerstagnachmittag als Besuchstag zu wählen. Hinsichtlich der An- und Abreise soll für die Schulen der Nachbargemeinden Langenhagens erneut ein kostenloser Buspendelverkehr eingerichtet werden.
Weitere Informationen: Stabsstelle für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften der Stadt Langenhagen, Telefon (0511) 73 07 - 9504.
Eine Informationsveranstaltung wird vorab am Montag, 4. März 2013, um 17 Uhr im Rathaus Langenhagen, MArktplatz 1, stattfinden. Dort wird der detaillierte Ablauf des Berufsfindungsmarktes und die Standortpläne bekannt geben sowie durch die Fachjury das Plakat für die Veranstaltung vorgestellt.