Predigen, beten und Gott erleben

Gerfried Krömer, Prediger aus der Schweiz, wird in der Eliagemeinde zu seinen Überzeugungen sprechen.

Programm "Jesus House" in der Eliakirche

Langenhagen. Bekannt ist das Programm "Jesus House" europaweit als überkonfessionelle Veranstaltung mit Musik, Gesprächen und Aktionen für Gläubige im Alter von 17 bis 21 Jahren. Teilnehmer beschäftigen sich "mit wesentlichen Fragen des Lebens" und sprechen über Gott und den christlichen Glauben. Organisiert wird "Jesus House" vom gemeinnützigen Verein proChrist (Kassel) und ist mit einer Bühnen-Version am Sonntag, 2. April, um 19.30 Uhr in der Elia-Gemeinde an der Konrad-Adenauer-Straße 33 zu Gast - vom 29. März bis 1. April gibt es täglich ab 19.30 Uhr Programm in der Vahrenwalder Kirchengemeinde, Vahrenwalder Straße 109 in Hannover. Es wird einen Impulsvortrag des schweizer Predigers Gerfried Krömer geben. Er sag: "Ich bin dabei, weil ich glaube, dass der Glaube aus der Predigt kommt und junge Menschen Hoffnung brauchen, die es nur in Jesus gibt. Deutschland braucht Jesus. Ich bin gern in den Bergen und freue mich immer Zeit mit Menschen zu verbringen.“