Preisschießen im Schützenhaus

Schulenburger Wettkampf für Jedermann

Schulenburg. Der SSV lädt alle am Schießsport interessierte Mitbürger ab zwölf Jahre zum traditionellen Preisschießen in das Schützenhaus, Roter Weg 9, ein. Geschossen wird sitzend aufgelegt mit vereinseigenen Luftgewehren. Gewertet werden die beiden besten Schüsse als Gesamtteiler. Kinder unter zwölf Jahre schießen startgeldfrei mit munitionslosen Lasergewehren.
Die Schießtermine Luftgewehr sind: Dienstag, 15. November, 19 bis 21 Uhr; Donnertag, 17. November, 19 bis 22 Uhr und Sonntag, 20. November, 10 bis 16 Uhr. Laserschießen ist am Sonntag, 20. November, von 14 bis 16 Uhr. An diesem Tag lädt die Damenabteilung ab 15 Uhr zu einer Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen ein.
Die Preisverteilung ist nach dem letzten Schießen gegen 17 Uhr vorgesehen. Der Abend wird abgerundet mit einem Wurstessen. Alternativ steht auch eine Käseplatte zur Auswahl. Aus organisatorischen Gründen wird dringend um Anmeldung zum Wurstessen bis zum 17. November bei Agnes Möller unter der Telefonnummer (0511) 72 23 14 oder über die ausgelegte Liste im Schützenhaus gebeten.