Produkte auf dem Prüfstand

Im Wasserturm an der Stadtparkallee hat die NAJU mit dem Gruppenraum und der Küche gute Bedingungen für die Aktionen. (Foto: Anja Kolb)

NAJU lud in die Suppenküche ein

Langenhagen. Auf Einladung des NAJU-Ortsvereins gab es ein Jugendtreffen im Wasserturm an der Stadtparkallee, um gemeinsam eine leckere Suppe zu kochen. Die Gruppe ging zuerst gemeinsam zum Wochenmarkt und kaufte biologisch angebaute Produkte aus der Region ein. Frisches und preiswertes Gemüse wurde gesucht und gefunden, die Qualität begutachtet.
Anschließend kehrte die Gruppe in den Wasserturm zurück, um die Zutaten zu verarbeiten. Nachdem die Vorarbeit mit Schnippeln und Schälen beendet wurde, machten sich Katja, Anja und Lisa daran, die Suppe zu kochen. Anschließend pürierte Finn sie, um das Geschmackserlebnis zu optimieren.
Auch beim nächsten NAJU-Termin am Sonnabend, 10. März, wird es eine leckere Suppe als Verpflegung geben. Dann wird das Hochbeet auf der Naturinsel erneuert und verbessert.