Programm für Jugendliche

Stadtbibliothek öffnet Julius-Club

Langenhagen. Für Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren öffnet am Freitag, 10. Juni, der Julius-Club in der Stadtbibliothek an der Konrad-Adenauer-Straße, Ecke Schützenstraße. Dort gibt es ausgewählte Buchtitel für großen Lesespaß und ab 14 Uhr ein Sommerfest. Dazu gehört die offizielle Begrüßung durch Bürgermeister Mirko Heuer um 15.30 Uhr, ein Musikworkshop ab 15.45 Uhr sowie Spiele und Kreativ-Angebote. Für den kleinen Hunger werden Snacks und Erfrischungsgetränke bereit gestellt. Weitere Aktionen folgen noch bis zum 10. August. Wer in der Sommerzeit zwei Bücher gelesen und bewertet hat, erhält das Julius-Diplom und kann an der Abschluss-Veranstaltung teilnehmen. Der Julius-Club (Abkürzung für "Jugend liest und schreibt") ist ein Projekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.langenhagen.de