Qualitiativ hochwertig und einzigartig

"Lillestoff" steht für tolle, bunte und vor allen Dingen schadstofffreie Farben.

Stoffe im skandinavischen Design bei „Lillestoff“

Godshorn (ok). Die Wikinger sind zurzeit der große Renner. Zumindest auf den Stoffen von Daniele Gencalp und ihrem Team. Bei „Lillestoff“ in der Brandboxx an der Bayernstraße 3 in Godshorn gibt es davon eine große Auswahl, alle im skandinavischen Design. „Wir lassen unsere Kinderstoffe selbst herstellen“, erläutert die Geschäftsfrau. Das Besondere: Alle haben das so genannte GOTS-Zertifikat für Biostoffe und sind trotzdem schön bunt. Denn: „Sollte nur die Baumwolle Bio sein, die Farben aber Chemie enthalten, ist der Stoff auch mit Schadstoffen belastet.“ „Lillestoff“ ist ein schnell gewachsenes kleines Unternehmen mit mittlerweile acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das vor einigen Jahren noch als Verkauf von zu Hause begonnen hat. Heute wird in die ganze Welt geliefert, und auch der Online-Handel floriert. „Wir haben ein paar Hundert Stoffe auf Lager, beliefern sowohl Großhändler als auch den Endverbraucher“, sagt Daniele Gencalp, die zusammen mit ihrem Mann im Haus C der Brandboxx 450 Quadratmeter angemietet hat. Daniele Gencalp garantiert: „Unsere Stoffe mit den eigenen Designs sind qualitativ sehr hochwertig.“ Und darüber hinaus auch limitiert und somit einzigartig.
Angefangen hat übrigens alles damit, dass sie für ihren Sohn selbst ein peppiges T-Shirt nähen wollte und bei der Suche auf einen finnischen Blog gestoßen ist. Darüber ist sie dann an eine Adresse für die Stoffe gekommen. Mittlerweile gibt es sogar auf Facebook eine Fangruppe über „Lillestoff“. Im kommenden Jahr werden dann auch noch Nähmaschinen angeboten. „Ab Januar laufen schon Workshops und Nähkurse“, kündigt Daniele Gencalp an. Nähere Infos und Hintergründe über das erfolgreiche Start-Up-Unterehmen stehen auf www.lillestoff.de.