Radfahrer schwer verletzt

Godshorn. Ein 60-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstag gegen 12.05 Uhr auf der Godshorner Hauptstraße bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer schwer verletzt worden. Er wurde nach der Erstversorgung noch an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach derzeitigen Erkenntnissen erlitt der Mann Kopfverletzungen und einen Oberschenkelhalsbruch. Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte der 60-jährige auf der Hauptstraße nach links abbiegen und übersah dabei möglicherweise einen neben ihm in gleicher Richtung fahrenden 54-jährigen Radfahrer. Beide Beteiligten stürzten, der 54-jährige blieb nach derzeitigem Kenntnisstand jedoch unverletzt.
An beiden Fahrrädern entstand leichter Sachschaden. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.