Reizen mit Händen und Füßen

Kloppt gern mal einen guten Skat: Frank Mollenhauer.Foto: O. Krebs

"Pik As" geht auf Skatreise nach Kreta

Langenhagen (ok). Leicht reizen lässt er sich nicht, Frank Mollenhauer ist ein ruhiger Zeitgenosse. Dafür reizt er umso lieber, allerdings nicht auf provokante Art und Weise. Der Langenhagener spielt für sein Leben gern Skat, hat immer ein Blatt in der Tasche. Seine Freunde Werner Klüngler, Bernd Krüger und Frank Hentschel und er sind die letzten Mohikaner des Skatclubs "Pik As", der 1968 von Erich Pape, Gustav Ballhorn, Fritz Weiß und Kurt Zimmer aus der Taufe gehoben worden ist. Der 62-Jährige ist 1979 dazugekommen, hat aber schon bei seinem Vater und Opa als "kleiner Steppke" im damaligen Bahnhofshotel gekiebitzt und ist dann beim Skatspiel hängengeblieben. Fast genauso gern spielt Mollenhauer allerdings Billard, ist einer kleinen Partie auch nie abgeneigt. Ab Montag hat er dann Gelegenheit, beides miteinander zu verbinden, mit seinen drei Weggefährten von "Pik As" geht es dann auf Skatreise auf die griechische Insel Kreta. Eine Aktion, die das Quartett schon vor einigen Jahren auf Rhodos in Angriff genommen hat. Auch in Deutschland sind die vier, die sich jeden Montag treffen, oft unterwegs, haben so schon viele Städte kennen gelernt. Frank Mollenhauer: "Wir haben schon viele nette Mitmenschen kennen gelernt; es geht ja nicht ums Gewinnen, sondern einfach ums Dabeisein", sagt Frank Mollenhauer. Verständigt wird sich notfalls mit Händen und Füßen. Und Zeit, um die Insel zu erkunden, bleibt auch noch. Aber, wie gesagt, ein Skatblatt ist immer im Gepäck, und beim Spiel vergessen die vier oft Raum und Zeit. "Einmal hat uns der Kapitän fast vom Schiff geschmissen", erinnert sich Frank Mollenhauer schmunzelnd. "Wir standen schon zehn Minuten am Kai, die Putzfrau hat schon gewienert, und wir waren immer noch ins Spiel vertieft." Wer Lust am Skatspielen hat und noch begeisterte Mitstreiter sucht, kann sich gern mit Frank Mollenhauer unter der Telefonnummer ( 0177) 4 94 49 19 in Verbindung setzen.