Ritter Rost bringt Kinder zum Lachen

Theater „Con Cuore“ im Haus der Jugend

Langenhagen. Das Kindertheater „Con Cuore“ gastiert am Donnerstag, 4. Februar, und am Freitag, 5. Februar, mit dem Stück „Ritter Rost“ im Haus der Jugend am Langenforther Platz. Die Veranstaltungen für Kinder ab vier Jahren und die ganze Familie beginnen jeweils um 15.30 Uhr, der Eintritt beträgt vier Euro. Karten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 25. Januar, beim Fachdienst Kinder und Jugend im Haus der Jugend, Restkarten an den Veranstaltungstagen ab 15 Uhr an der Tageskasse.
Artur hat es wirklich nicht einfach in seiner Bücherei: Pinkfarben eingebundene Feenbücher mit Glitzer und Glimmer und Showeffekten möchten seine Leserinnen und Leser – und Kochbücher. Als wenn die ganze Welt am Essen wäre. Doch für die wahren, echten Heldengeschichten mit überraschenden Wendungen zeigt niemand mehr Interesse.
So auch seine nächste Leserin nicht. Doch getrieben von einer „Stimme“ macht Artur sich an die Arbeit und bietet seiner Kundin etwas ganz anderes an: „Ritter Rost, ein rostiger Blechhaufen mit Glupschaugen?“, fragt die Leserin verwundert. Ob Artur da wirklich eine so gute Idee hatte?
Mit ihrer verständlichen und kindgerechten Spielweise fesseln Burgfräulein Bö und Artur, gespielt von Virginia und Stefan Maatz, ihre kleinen Zuschauer: Vor allem der lockere Ton mit den frechen Kommentaren und die munteren Lieder von Felix Janosa sorgen dabei immer wieder für Gelächter und lassen das Kindermusical zu einem vergnügten Erlebnis werden.

BU: Das Theater „Con Cuore“ überzeugt durch seine kindgerechte Spielweise.