Rotlicht überfahren

Zeugenaufruf der Polizei

Langenhagen. Am Dienstag, 5. Januar, zwischen 13 und 13.30 Uhr befuhr ein Polo-Fahrer die Walsroder Straße in Fahrtrichtung Norden. In Höhe der Angerstraße überquerte zu dieser Zeit eine Fußgängerin die Fahrbahn. Die Ampel zeigte für sie mit großer Wahrscheinlichkeit Grün. Der Polo-Fahrer fuhr trotzdem weiter, obwohl die Ampel für ihn Rot zeigte. Die Fußgängerin musste nach hinten zurückweichen, um nicht überfahren zu werden.
Gesucht werden Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109 42 15.