"Ruhestand setzt Meilenstein"

Renate Schatz (von links), Gabriele Jahnke und Gabriele Kruppa mit Schulleiter Matthias Brautlecht bei der Verabschiedung aus dem Gymnasium in der Aula am Schulzentrum. (Foto: G. Gosewisch)

Lehrerinnen und Sekretärin verabschiedet

Langenhagen (gg). „Ihr Wechsel in den Ruhestand ist ein Meilenstein am Gymnasium“, sagte Schulleiter Matthias Brautlecht zur Verabschiedung der Lehrerinnen Gabriele Kruppa (Biologie und Chemie), Renate Schatz (Erdkunde, Mathematik, Musik und Religion) und Gabriele Jahnke (Mathematik und Biologie), die auch stellvertretende Schulleiterin war. Sorgfältig gewählt waren Lob und Dank für die geleistete Arbeit seitens des Schulleiters. Auffordernd und initiierend habe er Gabriele Jahnke erlebt. Positiv aufgefallen sei ihm die Kreativität von Renate Schatz und der Gestaltungswille von Gabriele Kruppa. Ihre Verbundenheit zeigten die Kollegen mit zahlreichen guten Wünschen und sehr persönlichen Vorträgen.
Ein großes Dankeschön gab es zudem für Annika Stegmaier. Die Schulsekretärin verlässt auf eigenen Wunsch das Gymnasium, will sich beruflich weiterorientieren.