Rund ums Thema Ostern

Eine Menge Aktionen stehen für die Kinder auf dem Programm.

Ferienspaß an der Adolf-Reichwein-Schule Langenhagen

Langenhagen. Kurz vor Ostern ist natürlich die Eiersuche am Freitag für die 16 Kinder der Ferienbetreuung der Adolf-Reichwein-Schule das Highlight. Die Erzieherinnen Carola Bähr und Carina Jennifer Kolb haben jedoch noch viel mehr Spaß, Spiel und Action mit den Kindern geplant. So startete die Ferienbetreuungswoche am Montag gleich mit einem Kinobesuch. Ferner stehen Aktionen wie etwa Osterbacken, Osterspiele und viel Basteln rund ums Thema Ostern auf dem Programm.
Die Ferienbetreuung ist ein regelmäßiges Angebot des Fördervereins der Adolf-Reichwein-Schule und findet jede erste volle Ferienwoche in den Osterferien, die letzten drei Wochen in den Sommerferien und die erste volle Woche in den Herbstferien statt.
Für zurzeit 85 Euro können die Eltern der Schüler der Adolf-Reichwein-Schule ihre Kinder von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 15 Uhr und Freitag bis 13 Uhr betreuen lassen. Natürlich ist im Betreuungsgeld das Mittagessen an vier Tagen, sowie ein Ausflug schon inklusive.
"Wir haben einen festen Stamm an Kindern und freuen uns über jeden Zuwachs", berichtet Carina Jennifer Kolb. Carola Bähr erzählt, dass das Angebot von den Eltern sehr gut angenommen werde und viele Kinder lieber in die Betreuung kommen würden, als zu Hause zu bleiben, obwohl die Eltern auch zu Hause und nicht unbedingt auf die Betreuung angewiesen sind.
Fragt man die Kinder, kommen Aussagen wie etwa „Ich freue mich schon die ganze Woche auf die Eiersuche. Das machen wir nämlich jedes Jahr.“ Oder: „Ganz viel Spaß macht mir, dass wir soviel Zeit zum Freispiel haben, anders als in der Schule.“, „Ich bin nun schon zum dritten Mal dabei und es wird mir nicht langweilig!“