Santa Claus was coming...

Die Seniorinnen und Senioren genossen die besinnliche Weihnachtsfeier.

Altenzentrum Eichenpark erhält Besuch aus Rat und himmlischen Sphären

Langenhagen. Einen wunderschönen Nachmittag konnten die Bewohner des Altenzentrum Eichenpark zusammen mit ihren Angehörigen und Gästen der Einrichtung auf der traditionellen Weihnachtsfeier genießen. Neben dem umfangreichen Tortenbuffet gab es wie in jedem Jahr ein buntes Programm. Zu Beginn erfreuten die Kinder der auf dem Gelände gelegenen Montessori-Schule das Publikum mit ihren Weihnachtsliedern. Einige Kinder warteten mit einer Soloeinlage auf und abschließend gab es sogar eine kleine Backshow, nach der zum Abschied selbstgebackene Plätzchen an die Gäste verteilt wurden. Erstmalig verzauberten im Anschluss daran die „Lustigen Oldies“ – ein kleines Ensemble des Brinker Chores – die Zuschauer in weihnachtliche Stimmung mit ihrem abwechslungsreichen Gesang. Begleitet wurde der Chor von Harry Zerbe, der auch ansonsten musikalisch
durch das Programm führte und für seine fast 40-jährige ehrenamtlichen Dienste geehrt wurde. Auch die stellvertretende Bürgermeisterin Hannovers, Hildegard Mönning, überbrachte Grußworte aus der Landeshauptstadt. Den abschließenden Höhepunkt stellte dann der Besuch des Weihnachtsmannes dar, der mit Engelschar und seinen Rentieren Einzug hielt und kleine Geschenke für alle in seinem Sack dabei hatte. Mit gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern klang dieses
gelungene Fest stimmungsvoll aus und entließ alle Gäste in eine besinnliche Weihnachtszeit.